AKTUELLE SONDERANGEBOTE AUF AMAZON

Kaffee und Diät

Kaffee und Diät

Kaffeesüchtig und wollen abnehmen? Wenn Sie das möchten, gibt es damit kein Problem. Diätkaffees stehen Ihnen bereits zur Verfügung und sind jetzt in großer Anzahl erhältlich, sodass Sie möglicherweise leicht nach ihnen suchen.

Die Diätkaffees sind jedoch nicht so stark, um beim Abnehmen zu helfen, indem Sie nur ein paar Tassen davon trinken. Dennoch müssen sie für bessere Ergebnisse in einen Plan für eine gesunde Ernährung aufgenommen werden. Bevor Sie sie jedoch in Betracht ziehen, sollten Sie zunächst die Regeln des Diätplans beachten, den Sie derzeit in Betracht ziehen, und eine Tasse Diätkaffee gemäß den in Ihrem Diätplan festgelegten Standards trinken.

Wenn Sie beispielsweise die South Beach-Diät verwenden, die nur eines der beliebtesten Diätprogramme ist, die dem Menschen bekannt sind, beachten Sie, dass in den Phasen von South Beach nur künstlicher Süßstoff und eine fettarme Milch in Ihrem Kaffee verwendet werden können . Suchen Sie nach diesen Diätkaffees, die helfen, den Insulinspiegel in Ihrem Körper aufrechtzuerhalten. Die entkoffeinierten Kaffees können große Wunder bewirken. Trinken Sie also ein oder zwei Tassen pro Tag.

Wenn Sie Atkins-Diät bevorzugen, beachten Sie, dass beim Konsumieren oder Trinken von Kaffee bestimmte Regeln zu beachten sind. Bevor Sie die Grundlagen kennen, ist es interessant zu wissen, dass Atkins Diet einer der besten Rivalen von South Beach ist. Diese Diät ist eine kohlenhydratarme, proteinreiche Diät, die Ihre Kohlenhydrataufnahme einschränkt. Als kohlenhydratarme Diät behaupteten die Atkins, dass ein Diätkaffee mit Zucker nicht die beste Option sei. Wenn Sie also Atkins verwenden, verwenden Sie keinen Zucker für Ihren Kaffee. Es gibt künstliche Süßstoffe, mit denen Sie Ihren Kohlenhydratspiegel niedrig halten können. Suchen Sie nach ihnen und genießen Sie eine gute Tasse.

Neben South Beach und Atkins gibt es noch einen weiteren beliebten Diätplan, über den die meisten Menschen nachgedacht haben – die Zonendiät. Grundsätzlich dürfen die Diätetiker, die diesem Plan folgen, koffeinfreien Kaffee trinken. Wie Sie vielleicht bemerken, gilt dies auch für die South Beach-Diät. Du hast recht! Genau wie in South Beach gelten nach den Regeln der Zonendiät für Kaffeegespräche, dass Kaffee mit hohem Koffeingehalt nicht die beste Option ist. Um bessere Ergebnisse zu erzielen, sollten die Diätetiker auf koffeinfreien Kaffee umsteigen, damit das Insulin nicht ansteigt. Vermeiden Sie Zucker und verwenden Sie künstliche Süßstoffe und sogar fettarme Milch für einen besseren Geschmack.

Schließlich ist die Verwendung von Diätkaffee in der Blutgruppendiät erwähnenswert. Die Blutgruppendiät ist der Diätplan, der nichts mit der Senkung Ihrer Kohlenhydrate zu tun hat. Vielmehr basiert es auf der Vorstellung, dass Ihre Blutgruppe nur dann viel mit dem Abnehmen zu tun hat, wenn Sie bestimmte Einschränkungen bei der Nahrungsaufnahme befolgen. In Bezug auf Kaffee wird behauptet, dass ein Diätkaffee gut für diejenigen mit einer Blutgruppe von A und AB sein kann. Der Typ-O-Träger darf jedoch keinen Kaffee trinken, während er diesen Diätplan befolgt. Und genau wie die oben genannten Pläne können Süßstoffe für Ihre Tasse Diätkaffee verwendet werden, da sie für alle Blutgruppen akzeptabel sind.